AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Allgemein

 

Diese Nutzungsbedingungen stellen die vertragliche Grundlage zwischen Ihnen und dem Betreiber des kostenlosen Vermittlungsportals, der CAR24 GmbH, einer im Handelsregister Kassel unter der Nummer 14421 eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in 34125 Kassel, Dresdener Str. 1, über die Inanspruchnahme von Vermittlungsdienstleistungen von freiFahrt.de dar.

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie den Service von freiFahrt.de nutzen möchten. Eine Inanspruchnahme der Vermittlungsdienstleistungen von freiFahrt.de setzt die Annahme dieser nachfolgenden Nutzungsbedingungen voraus und mit Annahme dieser erklären Sie sich rechtsverbindlich mit diesen Geschäftsbedingungen von freiFahrt.de einverstanden.

Die CAR24 GmbH ist jederzeit berechtigt, die Vermittlungsdienstleistungen von freiFahrt.de komplett einzustellen oder den Zugriff auf sämtliche Vermittlungsdienstleistungen oder einen Teil davon jederzeit unbegründet zu verwehren.

Die Nutzung des Vermittlungsportals freiFahrt.de ist kostenlos.

 

§2 Bedingungen für eine Reservierung/Stornierung

 

1. Registrierung auf www.freiFahrt.de

 

Jeder Interessent kann ein Nutzer von freiFahrt.de werden und sich auf der Homepage www.freiFahrt.de kostenlos registrieren. Für diese Registrierung entstehen keine Kosten und pro Nutzer ist immer nur ein Account erlaubt.  Hierfür steht die Rubrik „Registrierung“ zur Verfügung.  Es sind vom Interessenten alle geforderten Daten in die dafür vorgesehenen Felder einzutragen.

Zur Registrierung und Reservierung der Fahrzeuge der Hertz Autovermietung GmbH sind Personen berechtigt, die mindestens 19 Jahre alt, seit mindestens einem Jahr im Besitz eines in Deutschland gültigen Führerscheins, in Deutschland gemeldet und im Besitz einer EC - oder Kreditkarte sind.

Zur Registrierung und Reservierung der Fahrzeuge der AVIS Budget Autovermietung GmbH & Co. KG sind Personen berechtigt, die mindestens 21 Jahre alt, seit mindestens einem Jahr im Besitz eines in Deutschland gültigen Führerscheins, in Deutschland gemeldet und im Besitz einer Kreditkarte sind.

Während der Registrierung muss beachtet werden, dass alle Daten wie der Name, Geburtsdatum,  Wohnanschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Führerscheinnummer, mit Ausstellungsort und Datum, sowie die  Personalausweisnummer korrekt eingegeben werden. Diese Daten werden bei freiFahrt.de gespeichert und im Falle einer Reservierung an die jeweilige Abholstation übermittelt. Diese Daten gelten als Legitimation und zum Abgleich der persönlichen Daten des Nutzers vor Ort in der Station.

Falls ein Nutzer sein Benutzerkonto auf www.freiFahrt.de wieder löschen möchte, kann dies unter „meine Daten“ und „Benutzerkonto löschen“ erfolgen.

 

2. Fahrzeugreservierung

 

Auf www.freiFahrt.de, unter der Rubrik „Suche“ werden alle aktuell verfügbaren Fahrten angezeigt oder können gesucht werden. Falls ein Nutzer an einem Angebot interessiert ist, muss vorab der Login und die Reservierung über den Button „reservieren“ erfolgen. Eine Reservierung via Telefon oder E-Mail ist nicht möglich. Jedem Nutzer ist die Möglichkeit gegeben bis zu drei Fahrten pro Tag reservieren.

Auf der Reservierungsseite können die persönlichen Daten kontrolliert werden. Änderungen können jederzeit unter der entsprechenden Rubrik ,,Mein Profil‘‘ vorgenommen werden.

 

Auf der Reservierungsseite werden alle erforderlichen Informationen (Öffnungszeiten der jeweiligen Abhol- und Abgabestationen, die frühestmögliche Abholung und spätmöglichste Abgabe des Fahrzeuges) zur Verfügung gestellt.

Bei einer Reservierung und Anmietung ist darauf zu achten, dass das Fahrzeug nur maximal 24h im Besitz des Nutzers sein darf. Der Nutzer gibt den Abholtag und die gewünschte Abholzeit des Fahrzeuges an. Die spätmöglichsten Abgabedaten werden entsprechend der Abholdaten des Nutzers durch freiFahrt.de ergänzt. Der Nutzer erhält nach der Buchung eine Reservierungsbestätigung per Mail. Dort sind alle relevanten Daten zur Fahrt gelistet. Diese Mail / dieser Voucher ist bei Abholung in der Station ggf. vorzulegen. Das Fahrzeug darf auch über Nacht vom Nutzer behalten werden, sofern der vereinbarte Fahrzeugabgabezeitpunkt eingehalten werden kann.

 

3. Stornierung einer Reservierung durch den Fahrzeugnutzer

 

Die Stornierung einer Fahrt ist grundsätzlich möglich. Sollte eine Reservierung aus unvorhergesehenen wichtigen Gründen durch den Nutzer nicht wahrgenommen werden können, kann diese bis zu 4h vor dem Abholzeitpunkt auf www.freiFahrt.de kostenfrei storniert werden. Kann diese Frist nicht eingehalten werden muss der Nutzer umgehend freiFahrt.de per Mail oder telefonisch kontaktieren und die Stornierung mitteilen.

Zu beachten ist, dass Stornierungen nur aus wichtigen Gründen stattfinden sollten. Wenn ein Nutzer dreimal binnen vier Wochen eine Reservierung storniert, wird dieser für einen Zeitraum von 8 Wochen bei freiFahrt.de gesperrt. Eine Stornierung muss ausschließlich über freiFahrt.de und nicht über die Abhol- oder Abgabestation erfolgen.

Sollte der Fall eintreten, dass ein reserviertes Fahrzeug vom Nutzer nicht gemäß den Reservierungsvereinbarungen abgeholt oder wieder abgeben wird, bzw. die Stornierung nicht rechtzeitig den Vorgaben entsprechend getätigt wird, behält sich freiFahrt.de das Recht vor, eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 50,00 EUR vom Nutzer einzufordern.

 

§3 Bedingungen für die Nutzung der Fahrzeuge

 

1. Regeln

Die Anmietung und Verwendung der Fahrzeuge unterliegt den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Autovermietung, die bei der Fahrzeugabholung durch den Nutzer und der Autovermietung vereinbart werden.

Im Schadensfall gilt gem. den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AVIS Budget Autovermietung GmbH & Co. KG eine Haftungsbeschränkung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von bis zu 1250,00 EUR pro Schadenfall.

Im Schadensfall gilt gem. den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hertz Autovermietung GmbH eine Haftungsbeschränkung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von bis zu 850,00 EUR pro Schadenfall.

 

In den Mietfahrzeugen herrscht ein grundsätzliches Rauchverbot. Das angemietete Fahrzeug muss auf direktem Weg zwischen der Abhol- und Abgabestation bewegt werden und darf im Regelfall nur maximal 24h behalten werden. Dies wird anhand der Abholzeit, Abgabezeit und der gefahrenen Kilometer kontrolliert. Mitfahrer sind grundsätzlich gestattet. Auf das Mitnehmen von Tieren ist zu verzichten. Hält der Nutzer diese Vorgaben nicht ein oder wird Missbrauch mit dem Fahrzeug betrieben, wird der Nutzer dafür haftbar und schadensersatzpflichtig gegenüber der Autovermietung gemacht.

 

2. Abholung / Rückgabe des Mietwagens

 

Das Fahrzeug muss zum vereinbaren Zeitpunkt und innerhalb der Öffnungszeiten der jeweiligen Abholstation übernommen werden. Des Weiteren muss das Fahrzeug bis zum vereinbarten Zeitpunkt an der angegebenen Abgabestation zurückgegeben werden. Eine Abweichung ist hier nicht gestattet. Die Rückgabe sollte ebenfalls während, kann aber auch außerhalb der Öffnungszeiten an der jeweiligen Abgabestation erfolgen.

Bei Abholung eines Fahrzeuges der Hertz Autovermietung GmbH wird ein Kautionsbetrag bei Kreditkartenhinterlegung in Höhe von 200€ geblockt. Bei einer EC – Kartenhinterlegung wird ein Kautionsbetrag von 100€ abgebucht.

Bei Abholung eines Fahrzeuges der AVIS Budget Autovermietung GmbH & Co. KG wird ein Kautionsbetrag in Höhe von 90,00 € bis 150,00 € auf der Kreditkarte geblockt. Dies ist fahrzeugabhängig und wird dem Nutzer vor Ort in der Abholstation mitgeteilt. Sobald das jeweilige Fahrzeug wieder ordnungsgemäß abgegeben wurde, werden die geblockten oder gebuchten Beträge auf der EC- oder Kreditkarte wieder freigegeben. Wird das Fahrzeug nicht gemäß der Vereinbarung abgeben, haftet der Nutzer gegenüber der Autovermietung für eventuell anfallende Zusatzkosten.

 

3. Stornierung einer Reservierung durch die jeweilige Autovermietung

 

Sollte die jeweilige Autovermietung aus unvorhergesehenen Gründen die reservierte Fahrt stornieren müssen, so kann dies bis zu 12 Stunden vor Beginn des vereinbarten Abholzeitpunktes geschehen. In diesem Fall wird umgehend dem Nutzer die Stornierung telefonisch oder per Mail durch freiFahrt.de mitgeteilt. Im  Stornofall entstehen für den Nutzer keinerlei Ersatzansprüche oder sonstige Ansprüche gegenüber der jeweiligen Autovermietung oder gegenüber dem Betreiber des Webportals.

 

§4 Behandlung der persönlichen Daten durch die jeweiligen Autovermietungen

 

Die persönlichen Daten eines Nutzers werden seitens der Autovermietung gemäß den aktuell gültigen Datenschutzrichtlinien für Autovermietvorgänge geschützt und verarbeitet. Diese Richtlinien sind jederzeit auf den Internetseiten der jeweiligen Autovermietung einzusehen oder vor Ort zu erfragen.

 

§5. Datenschutz

 

Im Zusammenhang mit der Nutzung von freiFahrt.de auf Grundlage dieser AGB werden von der CAR24 GmbH Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Die CAR24 GmbH gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat.

Die vom Nutzer im Wege der Registrierung und Reservierung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat.

Während des Besuchs auf der Internetseite von freiFahrt.de werden keine anonymisierten Daten, die keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert.

Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde schriftlich an folgende Adresse wenden: 

 

§6 Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

1.            Der jeweilige Vertrag oder Vermittlungsdienstleistung ist in Deutsch abgefasst.  

2.            Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

3.            Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten der Sitz der CAR24 GmbH (Kassel).

 

CAR24 GmbH, Dresdner Str. 1, 34125 Kassel